"Die Akte des Pfarrvicarius Franziskus Josephus Rauber"

Vortrag und Veröffentlichung von Prof. Dr. Raphael Leonhardt

Zum Verenafest 2001 hielt Prof. Dr. Leonhardt einen Vortrag über das Leben und Wirken des Pfarrvicarius Franziskus Josephus Rauber von 1790 bis 1813 in Dettingen.

Das Echo auf den letztgenannten Vortrag inspirierte Dr. Leonhardt dazu, diesen in Form einer Broschüre herauszugeben. Bei der Buchpräsentation waren unter anderen auch der kath. Ortspfarrer Bernd Zimmermann und Ortsvorsteher Albert Griesmeier anwesend, beide allein schon "von Amts wegen" sehr interessiert an den Ergebnissen der Geschichtsforschung von Dr. Leonhardt.

Die Broschüre ist beim Verfasser zu erwerben und kostet 20,- DM / € 10,23 (Tel.: 0 75 33 / 55 32)

Die Ortschaft hofft, dass Dr. Leonhardt bei seiner bewundernswerten Arbeit noch viele Ereignisse und Details aus der Geschichte der Ortschaft zutage fördert und den interessierten Einwohnern zur Kenntnis bringt.


 
von links: Ortsvorsteher Griesmeier, Dr. Leonhardt, Pfarrer Zimmermann