Kindergarten St. Peter und Paul

Unsere Konzeption

Es ist unser Anliegen, eine persönliche und offene Atmosphäre zu schaffen, in der sich Kinder, Eltern und Erzieher gleichermaßen wohlfühlen.
Wir nehmen die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten wahr, stellen ihre Bedürfnisse in den Vordergrund, fördern und unterstützen sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung.

Durch verbindliche und gemeinschaftlich vereinbarte Regeln, die unser tägliches Miteinander bestimmen, werden soziale Verhaltensweisen erfahren und gelernt.

In unserem pädagogischen Konzept erfahren die Kinder Halt und Bindung an ihre Stammgruppe. Sie haben aber auch den Freiraum gruppenübergreifende Angebote und Spielmöglichkeiten zu nutzen.

Bei der Gestaltung des Tagesablaufes achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen freiem Spiel und verbindlichen Angeboten und Projekten.

In unserem großzügigen Außengelände und durch regelmäßig stattfindende "Erlebnistage" in die nahe Umgebung, bieten wir den Kindern vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten die Natur zu entdecken, erleben und zu begreifen.

Mit unseren pädagogischen Angeboten und Projekten wollen wir Wissen und Zusammenhänge vermitteln und die Kinder unterstützen, sich ein "Bild von der Welt" zu machen.

Durch das Feiern religiöser Feste erfahren die Kinder Gott und lernen, sich mit religiösen Fragen und Werten auseinander zu setzen.
 

Bei uns finden Sie:

  • Platz für 42 Kinder im Kindergarten im Alter von 2-6 Jahren
  • Eine Krippengruppe mit 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren und
  • 2 Spielgruppen mit jeweils 10 Kindern im Alter zwischen 18 Mon. und 3 Jahren

 
Öffnungszeiten:
Verlängerter Vormittag 7.15 Uhr bis 13.15 Uhr
Ganztags Mo-Do. 7.15 Uhr bis 17 Uhr und Fr. 7.15-15.15 Uhr
 
Spielgruppe:
Mo DI Mi von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
DO und FR 8 Uhr bis 13 Uhr.
 
30 Schließtage im Jahr.
 
Die Anmeldung für einen Krippen-, Spielgruppen- sowie Kindergartenplatz läuft über das Sozial- und Jugendamt Konstanz.


Unser Team

Leitung Fr. Kegel
10 pädagogische Mitarbeiter, Praktikanten und eine FSJ´lerin.
In wöchentlichen Teamsitzungen planen, dokumentieren und reflektieren wir unsere Arbeit.

Wir tauschen Beobachtungen aus und entwickeln daraus unsere pädagogische Ansätze und Angebote.

Unser Fachwissen erweitern wir durch regelmäßige Fortbildungen.


Eine Begegnungsstätte für Eltern, in der Sie:

  • Kontakte zu anderen Eltern knüpfen können
  • die Möglichkeit haben, sich durch Mitarbeit im Elternbeirat zu engagieren
  • sich an Festen, Elternaktionen und Basaren beteiligen können
  • Ihre Anregungen und Wünsche bei uns immer ein offenes Ohr finden
  • jederzeit die Möglichkeit zu einem vertraulichen Elterngespräch haben
  • Unterstützung in Erziehungsfragen und bei Bedarf Vermittlung von professioneller Hilfe und Beratung erhalten
  • Dokumentationen zu Transparenz unserer Arbeit immer vorfinden


Wir kooperieren mit:

  • der Grundschule Litzelstetten
  • dem Sozial- und Jugendamt
  • mit den verschiedenen Beratungsstellen (Frühförderstelle, SPZ, Sprachheilschule)
  • mit dem Gesundheitsamt
  • mit der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Hegne
  • Fachschule für Sozialpädagogik Mettnau.


Kath. Kindergarten
St. Peter und Paul
Leitung Isabel Kegel
Kornblumenweg 22b
78465 Konstanz
Telefon 0 75 31 / 4 47 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!