Altenwerk St. Peter und Paul

Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich die Senioren der Pfarrgemeinde im kath. Gemeindehaus am Kornblumenweg zu einem Altennachmittag. Bei Kaffee und Kuchen, einem Viertele und kleinem Vesper kommen wir zusammen um uns zu unterhalten oder unterhalten zu lassen. Z.B. mit einem Vortrag, Dia-Vortrag, Quiz, Musik und Kindergruppen aus Kindergarten oder Grundschule.

In der Regel findet vorher ein Gottesdienst in der Kirche statt, Beginn 14.00 Uhr (ca. eine halbe Stunde). Gegen 14.45 Uhr beginnt dann der unterhaltsame Teil. Der Besuch des Gottesdienstes ist jedem freigestellt, da wir unter unseren Besuchern Menschen aller Konfessionen haben und auch jeder willkommen ist.
Darüber hinaus veranstalten wir zweimal im Jahr einen Ausflug, meistens über einen halben Tag, um eben auch unseren betagten Mitgliedern die Möglichkeit geben, mitzufahren.

Nachmittage mit unseren Seniorinnen und Senioren

Altenwerk

Das Altenwerk-Team, Gertrud Keller, Maria Regele, Sigrid Scharpf und Ernst Niggenbölling, haben in diesem Jahr wieder schöne Nachmittage mit den Seniorinnen und Senioren der Gemeinde verbracht. Immer am ersten Dienstag im Monat treffen wir uns zu einem Gottesdienst in St. Peter und Paul mit Pfarrer Zimmermann und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Gemeindehaus. Für Abwechslung ist gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen und kleinem Imbiss und einem Gläschen Wein haben wir Filme angeschaut, Geschichten gehört, Lieder gesungen mit Klavierbegleitung von Sigrid Scharpf und haben uns einfach nett unterhalten. Im Juli sind wir bei schönstem Sommerwetter mit dem Schiff nach Überlingen gefahren - es war schön! Wir danken auch allen treuen Bäckerinnen, die uns mit den besten selbstgemachten Kuchen verwöhnen. Vergeht' Gott.

Die voraussichtlichen Termine 2015:
13. Januar, 11. Februar Gemeindefasnacht, 3. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni, im Juli Ausflug, August sind Ferien, 1. September, 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember.

Wir freuen uns auch sehr über neue Gesichter. Ein herzliches Willkommen und auf ein freudiges Wiedersehen an den Nachmittagen im neuen Jahr!