Ministrantenaufnahme und Ehrung in Dingelsdorf am 18. Juli 2015

Unter dem Leitwort „ Kunterbunt ist Gottes Garten“ wurden vier Mädchen und drei Jungen in die Gemeinschaft der Ministranten von St. Nikolaus aufgenommen.
Im Spiel vom Blumengarten hatten die Minis, die seit letztem Jahr dabei sind, gezeigt, dass jeder  mit seinen Fähigkeiten wichtig ist für die Gemeinschaft und seine Talente einbringen kann.
Das Lied „Stell dich in die Sonne. ..zeig, was du kannst!“ fasste diesen Gedanken noch einmal zusammen, den Pfarrer Florian in seiner Predigt aufgegriffen hatte.
Die Lieder wurden schwungvoll begleitet von der Kinderkirchen-Band.
Die neu aufgenommenen Ministrantinnen und Ministranten: Cristiano Barbosa, Tim Schnurer, Tobias Ehrlinspiel, Mia Wilhelm, Ella- Sophie Kern, Juli- Louise Kern, Milena Jäck

Eine besondere Ehrung erfuhren drei Ministranten, die schon sehr lange Zeit in Treue ihren Dienst tun: Ingo Renz (seit 11 Jahren), Andreas Renz und Martin Mauz ( seit 10 Jahren und seit 5 Jahren Oberminis).
Ebenso wurden fünf Ministrantinnen und Ministranten für  5 Jahre Zugehörigkeit geehrt: Marco und Jannik Messmer, Ellen von der Heiden, Mona Sulger und Anne Mauz .
Sie alle erhielten eine Urkunde, einen Gutschein und einen neuen Ministrantenausweis, die sogenannte MINIcard.

Weitere Bilder finden Sie in einer Fotogalerie.