KJG Dettingen - Sommerlager 2015

Vom 10. bis 17. August 2015 ist das KJG Sommerlager nach Fröhnd in das Haus Winfried gefahren. 40 Jugendliche und 10 Betreuer haben wiedermal eine wunderschöne und aufregende Zeit erlebt. Die Jugendlichen wurden in Fröhnd vor eine knifflige Aufgabe gestellt, sie waren diesmal leider in einem Zeitstrudel gefangen und mussten Tag für Tag Gegenstände sammeln, um Stück für Stück aus dem Zeitstrudel wieder heraus zu kommen. So begegneten sie den Vampiren und Piraten und mussten sich in Aurasien und der Zukunft zurechtfinden.

Unter der Woche durften wir uns auch über den Besuch von Thomas Langkau freuen, der mit uns einen wunderschönen Gottesdienst in der Natur gefeiert hat. Das Sommerlager 2015 wurde mit einem furiosem Feuerwerk abgeschlossen, bei dem, dem ein oder anderen ein paar Tränen vergossen wurden. Aber schon bald nach dem Sommerlager gab es bereits die nächsten Aktionen, wie ein Nachtreffen oder ein Fußballturnier.
Wir freuen uns schon auf das Sommerlager 2016 in Rettenberg.