Einführung des Gemeindeteams St. Nikolaus

Nachdem im März 2015 die Pfarrgemeinderäte für die Konstanzer Bodanrückgemeinden gewählt worden sind, haben nun auch die neu gebildeten Gemeindeteams ihre Arbeit aufgenommen.
Am Samstag 21. November wurden die Mitglieder des Gemeindeteams der Pfarrei St. Nikolaus im Rahmen eines Gottesdienstes offiziell in ihr Amt eingeführt.
Das Gemeindeteam hat die Aufgabe, das kirchliche Leben vor Ort lebendig zu halten, zu fördern und so dafür Sorge zu tragen, dass Kirche vor Ort „ein Gesicht“ bekommt.

Gemeindeteam St. Nikolaus

Zum Gemeindeteam von St. Nikolaus Dingelsdorf gehören folgende Personen:
Matthias Ehret, Petra Hertkorn-Betz, Georg Hertkorn, Cordula Hogg, Stefan Kern, Anja Kind, Lore Matejka, Gabriele Neumann, Petra Renz, Jacques Schäfer, Herta Steiner, Michael Walheim.

Die Mitglieder des Gemeindeteams haben jeweils einen Verantwortungsbereich in der Pfarrei übernommen und helfen so mit, dass Bewährtes erhalten bleibt, aber auch neue Impulse gesetzt werden. Sie sind zudem Ansprechpartner für die Anliegen der Gemeindemitglieder.

Pfarrer Bernd Zimmermann überreichte die Beauftragungsurkunden und wünschte den Mitgliedern Gottes Segen für ihr Tun.

Im Anschluss an den Gottesdienst, der von einem Projektchor unter der Leitung von Matthias  Ehret musikalisch gestaltet wurde, dankte Kerstin Kern im Namen des Pfarrgemeinderates der Konstanzer Bodanrückgemeinden den engagierten Christinnen und Christen für ihre Bereitschaft und wünschte viel Freude  bei der Erfüllung der Aufgabe.

Beim anschließenden Stehempfang im Pfarrheim gab es die Gelegenheit, mit den Mitgliedern des Gemeindeteams ins Gespräch zu kommen.